Rosengarten-Serenaden – Programm 2017



In der Martinskirche am Grünen Markt, Bamberg!

Sa, 9. September      Bamberger Kammerorchester

                                        Solist: Jehad Jazbeh, Violine


Programm:

Wolfgang Amadeus Mozart - Sinfonie Nr. 27, G-Dur, KV 199

Wolfgang Amadeus Mozart Violinkonzert Nr. 3, G-Dur, KV 216

Josef Haydn - Sinfonie f-moll Nr. 49 La Passione

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der St. Martinskirche statt.

Der Geiger Jehad Jazbeh wurde 1985 in Aleppo geboren, wo er auch seine erste musikalische Ausbildung am Arabic Institute of Music erhielt. Schon während seines Studiums am Konservatorium in Damaskus, welches er mit Auszeichung 2008 abschloss,  war er Mitglied des syrischen Nationalorchesters, mit dem er in Ländern wie Deutschland,  Italien, der Türkei und den Vereinigten arabischen Emiraten zu erleben war.  Ab 2006 hat er am Sulhi Al Wadi Institute unterrichtet und später auch am Zeyrab Institute mit dem Schwerpunkt arabischer musikalischer Früherziehung.

Jehad Jazbeh war unter anderem beim Triangle of Andalusia-Festival, dem Festival Alondlsaat, beim Mosicat-Festival und beim Schumann-Festival in Bonn zu hören.

Er ist Konzertmeister des Syrian Expat Philharmonic Orchestra,. In dieser Funktion hat er im Konzerthaus Die Glocke in Bremen, im Kulturforum und im Konzerthaus in Berlin, im Konserthus in Malmö, in der Elbphilharmonie Hamburg, im Konzerthaus Megaron in Athen und im Bozar in Brüssel gespielt


Das Bamberger Kammerorchester wurde 1991 auf Initiative von Gerhard Olesch gegründet. Von 1994 bis 2002 hatte Harald Orlovsky von den Bamberger Symphonikern die Leitung inne.Von Beginn an konnte das Orchester sein Anliegen, ein Forum für die gemeinsame Arbeit von Professionellen und Nachwuchsmusikern darzustellen, mit hohem künstlerischem Niveau etablieren. Inzwischen hat sich das Orchester - seit 2003 wieder unter Leitnug des Gründers - innerhalb und außerhalb Bambergs erfolgreich einen Namen gemacht.


 

Vorverkauf bei BVD, Lange Str. 22, Tel. 0951 – 9808220, www.bvd-ticket.de oder www.rosengarten-serenaden.com oder über den Vereinsvorstand rosengarten-serenaden@t-online.de


Einlass ab 1930 Uhr.

The Web
Berlin


Klicken Sie hier, um das Programm herunterzuladen:

free templates
Make a Free Website with Yola.